Forschungspartner im Verbundprojekt Kompetenznetz Komplementärmedizin in der Onkologie – KOKON, Schwerpunkte: Integrative Onkologie, Supportiv- und Palliativtherapie, systematische Übersichtsarbeiten

Aktivität: Sonstige wissenschaftliche AktivitätenKooperation

Beschreibung

Publikationen
Zeitraum2013
Gehalten amKlinikum Essen Mitte, Integrative Onkologie/Naturheilkunde
BekanntheitsgradNational