Zusammenarbeit über die Europäische Gesellschaft für minimal invasive neurologische Therapie (ESMINT), die für die Verbreitung der minimal invasiven neurologischen Therapie in Europa eintritt und Fortbildungen, Training, aber auch hochqualitative Forschung auf diesem Gebiet organisiert.

Aktivität: Sonstige wissenschaftliche AktivitätenKooperation

Zeitraum2009
Gehalten amUniversity of Oxford, UK Department of Neuroradiology Prof. J.V. Byrne, MD
BekanntheitsgradInternational